Weihnachtsmarkt Mönchengladbach

Wenn die Tage kürzer werden und der Wind kalt um die Ecken pfeift, zieht es die Mönchengladbacher wieder auf ihren Weihnachtsmarkt Mönchengladbach. Der heiße Glühwein schmeckt hier besonders gut und ist auch ein Genuss für Gäste von weiter her. Gemütlich stehen die Gäste mit ihren Bechern beisammen und klönen über die letzte Erlebnisse.

Während der gesamten Adventszeit scheint der Mönchengladbacher Weihnachtsmarkt ein beliebter Anziehungspunkt zu sein. Hier vergessen die Gäste die Kälte und freuen sich schon auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Mit etwas Glück schneit es sogar etwas und sorgt für noch mehr Stimmung.

Der Weihnachtsmarkt Mönchengladbach hat aber noch mehr zu bieten als nur Glühwein. Für die kulinarischen Genüsse sorgen allerlei Stände die auch alkoholfreien Punsch für Kinder und Autofahrer bereit halten. Dazu schmeckt eine frisch gegrillte Bratwurst oder eine leckere Backkartoffel besonders gut. Die Betreiber wissen wie sie ihre Besucher jährlich verwöhnen können und genießen den regen Anlauf an ihren Buden.

Nachdem der Magen gefüllt ist, lohnt es sich noch einen Bummel über den Weihnachtsmarkt zu machen. Überall finden sich Stände mit hübschen Kunstgegenständen. Neben Kerzen und Socken gibt es natürlich auch allerlei Weihnachtsschmuck. Er sorgt zu Hause für das nötige Ambiente oder ist ein tolles Nikolausgeschenk für Freunde und Verwandte.

Noch mehr Abwechslung bietet die Eislauffläche die der Weihnachtsmarkt Mönchengladbach an der Hindenburgstraße zu bieten hat. Hier können sich die Besucher austoben und den lockeren Flair genießen. Anschließend freuen sie sich noch auf den riesigen Tannenbaum der festlich geschmückt wurde. Er gilt mit seiner prächtigen Größe als Wahrzeichen von Mönchengladbachs Weihnachtsbaum. Man kann nur raten ob er aus einem oder aus mehreren Bäumen besteht.

Öffnungszeiten