Mindener Weihnachtsmarkt

Wenn der Duft von gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht, dann wissen die Bürger von Minden, dass ihr Mindener Weihnachtsmarkt wieder geöffnet hat. Während der gesamten Adventszeit ist der Marktplatz und große Teile der Innenstadt mit Lichterketten dekoriert. Bei Einbruch der Dämmerung verbreiten sie ihren Glanz auf die liebevoll dekorierten Stände und schenken Gemütlichkeit und Behaglichkeit.
Jedes Jahr scheinen mehr Besucher auf den Mindener Weihnachtsmarkt zu strömen um sich die schöne Atmosphäre nicht entgehen zu lassen. An den einzelnen Ständen werden heiße Leckereien von Glühwein über Punsch bis hin zu Bratwurst und Crêpes angeboten. Sie laden zum Verweilen ein und sorgen für ein angenehmes Ambiente um mit Freunden und Verwandten zu klönen.

Aber nicht nur die kulinarischen Köstlichkeiten ziehen die Gäste von Weitem an. Viele Buden haben ein breit gefächertes Angebot an weihnachtlichen Kunstgegenständen. Da füllen sich die Taschen schnell mit Geschenken für die Lieben. Besonders Kerzen, Keramik und Schmuck sind heiß begehrt. Für das eigene Weihnachtsfest finden sich noch ausgefallener Christbaumschmuck und wunderschöne Krippenfiguren.

Alle Besucher des Mindener Weihnachtsmarkt die Action und Spaß suchen, können sich auf den Karussells und dem Riesenrad die Zeit vertreiben. In heißen Drehungen werden sie durch die Mindener Lüfte gewirbelt. Das freudige Lachen der Gäste ist von Weitem zu hören, denn es macht einfach Spaß einen lustigen Tag auf dem Weihnachtsmarkt zu verbringen.

Wesentlich stimmungsvoller präsentiert sich die Bühne. In regelmäßigen Abständen finden abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein statt. Es lohnt sich auf dem Programm nach einem passenden Auftritt zu suchen. Nicht zuletzt bieten die Kapellen und Chöre der Gegend ein tolles Highlight, wenn sie traditionelle Weihnachtslieder anstimmen. Da trällert jeder gerne mit und wird ganz nebenbei in die richtige Weihnachtsstimmung versetzt.

Öffnungszeiten Mindener Weihnachtsmarkt