Düsseldorfer Weihnachtsmarkt

Die Landeshauptstadt Düsseldorf in der Vorweihnachtszeit bietet alles, was das Herz begehrt: In der gesamten Adventszeit werden Weihnachtsmärkte an sechs verschiedenen Plätzen im Herzen der belebten Innenstadt individuell in Szene gesetzt.
Die weltberühmte Königsallee lädt ein, zu kunstvoll gestalteten Themenwelten, die von den Marktbetreibern auf das stilvollste ausgeschmückt werden. Die vielen festlich dekorierte Buden verwandeln die City in einen Wintertraum für die ganze Familie.

Eine ungewöhnlich bezaubernde Kulisse bildet das U-förmige, historische Düsseldorfer Rathaus für den „Weihnachtsmarkt am Marktplatz“. Die Hütten der Marktbetreiber sind hier in Farbe und Stil an das Renaissance-Rathaus angepasst, was der Inszenierung einen eleganten Touch verleiht.

Zu Füßen des Düsseldorfer Wahrzeichens, dem Reiter Standbild Jan Wellems, auf dem Rathausvorplatz, lassen sich Kunstschmiede, Glasbläser und Kerzenzieher und andere Handwerker bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen und bieten ihre handgefertigten Produkte zu Verkauf an.
Auf dem Heinrich-Heine-Platz in der Altstadt, findet man den “Engelchen-Markt”, der mit seinem Jugendstil-Flair bezaubert. Die vielen Lichter, die sich in den überall zu sehenden Engelchen spiegeln, schaffen hier ein regelrecht himmlische Stimmung.

Marktbuden, deren Fassaden nach dem Vorbild alter Düsseldorfer Bürgerhäuser gestaltet sind, bilden die Kulisse des „Bürgermarktes in der Flinger Straße” und verbindet somit den Marktplatz mit dem Heinrich-Heine-Platz.

Zu einem ganz besonders beliebten Treffpunkt hat sich hier die traditionelle Glühweinpyramide entwickelt.

Auf dem „Sternchenmarkt am Stadtbrückchen“ tauchen riesige Kristalle, die das Licht in alle Regenbogenfarben brechen und funkelnde Sterne die himmelblau bemalten Büdchen in eine imposante Winterlandschaft. Hier haben die Lichttechniker allerbeste Arbeit geleistet, um uns in die rechte Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Traditionelle Holzhütten, mit frischem Tannengrün geschmückt und viel Unterhaltung, vor allem für junge Familien, erwartet die Besucher auf dem „Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz“.

Hier zeigen die Düsseldorfer ihr Herz für die Kleinen. Das bunte Karussell und ein beheiztes Zelt mit Puppentheater, bringen kleine Kindergesichter zum Strahlen.

Ein großes Highlight, auch für die Düsseldorfer Jugend, stellt die kostenlose große Kunst-Eisbahn auf dem „Weihnachtsmarkt am Gustaf-Gründgens-Platz“ dar. Winterliche Freuden, bei aktueller Musik mit Blick auf das wunderschöne Schauspielhaus werden hier geboten.

Öffnungszeiten