Augsburger Weihnachtsmarkt | Weihnachtsmarkt in Augsburg | Frohe-Weihnacht.net

Augsburger Weihnachtsmarkt

2017

Bild aus Augsburg

Derzeit leider noch keine Bilder.
Haben Sie Ihren Weihnachtsmarkt schon einmal von oben betrachtet? Hier in Augsburg können Sie dies gerne tun, denn der 70 Meter hohe Perlachturm wird extra für die Besucher des „Augsburger Christkindlmarktes“ an den Wochenenden geöffnet. Von diesem herrlichen Renaissanceturm aus haben sie einen spektakulären Blick auf die vielen weihnachtlichen Stände, für die dieser so traditionsreiche Christkindlmarkt so berühmt ist.

Schon seit dem Jahr 1498 richtet die Stadt Augsburg diesen, früher Lebkzeltermarkt genannten, Markt aus. In der romantischen Kulisse, mitten in der Innenstadt und vor dem berühmten Augsburger Rathaus im Renaissancestil, fällt es dem Besucher besonders leicht, sich den Zauber dieses vorweihnachtlichen Spektakels hinzugeben.

Weltberühmt ist der Augsburger Weihnachtsmarkt vor allem auch wegen des so genannten Engelesspiels, bei dem sich das schöne Rathaus in einen Adventskalender verwandelt. 24 Kinder in traditionellen Engelskostümen musizieren und singen für die vielen Besucher.

Außerdem bietet die Stadt Augsburg für die Zeit vor dem schönsten Fest des Jahres, allerhand interessante Rahmenprogramme an. Dazu gehört natürlich auch die so genannte „Augsburger Märchenstraße“, bei der sich die anliegenden Kaufhäuser beteiligen, indem sie ihre Schaufenster so dekorieren, dass jedes Jahr ein neues Weihnachtsmärchen erzählt wird.

Bei Kindern sehr beliebt ist zudem das “Himmlische Postamt“. Jedes Jahr können die Kinder unter dem riesigen Weihnachtsbaum ihre Weihnachtsbriefe versenden. Die Briefe erhalten dann den Poststempel des österreichischen Ortes Christkindl, wodurch sie stilecht und authentisch werden.

Wer von der winterlichen Kutschenfahrt und den wunderschönen Krippen und Räuchermännchen Hunger und Durst bekommen hat, kann sich gerne an einem der beliebten Schlemmerbüdchen nach Herzenslust laben.

Herzhafte Schmankerln wie Raiberdatschi, Rostbratwürste, Steaksemmeln, aber auch köstliche Dampfnudeln und heiße Maroni warten auf die Besucher genauso, wie süße Spezialitäten, wie Lebkuchen, Plätzchen, geröstete Nüsse und leckere Weihnachtsfrüchte.

Öffnungszeiten